Wie minimiere ich mein Verletzungsrisiko nach VKB Ruptur?

In diesem Artikel wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.
Eine Verletzung des Kreuzbandes birgt ein gewisses Risiko, sich wieder am gleichen oder am anderen Bein zu verletzen. Die Rate der erneuten Kreuzbandrisse liegt zwischen vier und sechs Prozent, wobei das Ereignis in mehr als der Hälfte der Fälle innerhalb der ersten zwei Jahre auftritt [2], [3]. Die Reha nach einer Kreuzbandruptur ist im Vergleich zu beispielsweise einer Muskelverletzung lang und dementsprechend das Interesse hoch, sich nicht wieder zu verletzen. Was du dafür tun kannst und was du darüber wissen solltest, erfährst du hier im Review. Bei 158 männlichen professionellen Athleten wurden verschiedene Kraft- und Funktionstests und deren Zusammenhang mit Rerupturn verglichen [1].

Registriere Dich jetzt für die DK Sports & Physio Academy und lese weiter:

DK Academy

Monats-Abo
9
99
Monatlich
  • Zugriff auf die exklusiven Inhalte der Academy
  • Wöchentliche Content Updates
  • Wöchentlich neuer Content

DK Academy

Jahres-Abo
99
99
Jährlich
  • Alle Leistungen des Monats-Abos
  • 2 Monate gratis!
  •  
Spare 17%

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar